Verkehr

Wir wollen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern ein Verkehrskonzept entwickeln.
  • Die Planung einer Entlastungsstraße für die Friedrich-Ebert-Straße und Kölner Straße wollen wir weiter voranbringen, um langfristig den innerstädtischen Verkehr zu verteilen und einen Kreisverkehr am Wildenkuhlen zu ermöglichen.
  • Wir wollen den Lausebergaufstieg, der eine wichtige Abrundung für das Straßennetz in Kierspe ist, so anbinden, dass der dörfliche Charakter von Bordinghausen erhalten und vom Durchgangsverkehr frei bleibt.
  • Wir lehnen grundsätzlich die Öffnung der Otto-Ruhe-Straße zum Felderhof ab.
  • Die Querspange zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Fritz-Linde-Straße muss endlich verwirklicht werden.
  • Kierspe braucht eine vernünftige Vernetzung von Bahn, Bus und PKW-Verkehr. Darum werden wir uns weiter intensiv für den Lückenschluss der Volmetalbahn von Meinerzhagen nach Brügge und für einen Busbahnhof und Parkplätze auf dem Bahnhofsvorplatz einsetzen.
  • Möglichst alle Fußgänger- und Radwege wollen wir erhalten und neue schaffen.
 

Nicht vergessen!

Alle Termine öffnen.

03.05.2018, 19:00 Uhr
Traditionelles Reibekuchenessen
Nachdem unser "Stammlokal" für diese Veranstaltung, die Gaststätte Bisitz in Höckinghausen, ihren Betrieb leider z …

Unser Mann im Landtag



Wissenswertes für Sie

Wissenswertes für uns

80 92 92 9


Ihr heißer Draht zur SPD Kierspe.
Immer für Sie da.

Mitmachen

Aktuelles

22.04.2018 17:29
Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46
Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47
Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19
Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17
Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

E-Mail an den

Webmaster

Wir sind natürlich

Zu den WebSozis