11.12.2019 in Ortsverein

Erste Fahrt ab Kierspe mit der Bahn nach Köln seit 1986

 

inladung zur 1. Fahrt von Kierspe nach Köln mit dem Zug am Sonntag, den 15.12.19 um 8:30 Uhr am Kiersper Bahnhof

Lange haben wir gewartet und für dieses Zeil gekämpft, jetzt ist es soweit!
Wir laden alle Kiersperinnen und Kiersper ein, mit uns im ersten Zug von Kierspe nach Köln zu fahren um den Weihnachtsmarkt zu besuchen, Dom zu gucken oder einzukaufen.

Seid auch ihr dabei, um dieses Ereignis mit Kind und Kegel, zu feiern und kommt mit uns.

Die Tickets werden vor Fahrtbeginn ausgegeben.

 

17.11.2019 in Ortsverein

Klausurtagung Kommunalwahl

 

Am 16.11.2019 haben wir eine spannende Klausurtagung abgehalten. Es ging um die Kommunalwahl. Wir erzählen aber noch nichts!

28.10.2019 in Ortsverein

Mitgliederversammlung mit Vorstellung Landratskandidat

 

Mitgliederversammlung

 

am Montag, den 04.11.19 um 18:00 Uhr

im AWO-Center, Haunerbusch Kierspe

 

 

Liebe Genossinnen und Genossen, 

 

eigentlich ist dies unser Stammtischabend aus diesem Grund sind nach wie vor alle eingeladen, die Interesse an der Politik haben. Doch die Kommunalwahl wirft ihre Schatten voraus und müssen für die ersten Entscheidungen Delegierte gewählt werden. Aber auch der Landratskandidat,Volker Schmidt, möchte an diesem Abend mit dazu kommen. 

 

1. Begrüßung

2. Vorstellung Volker Schmidt

3. Delegiertenwahl/Ersatzdelegierte für die Delegiertenversammlung zur Aufstellung des Landratskandidaten/der Landratskandidatin am 26.11.19 

4. Verschiedenes

Nutzt die Gelegenheit und lernt Volker kennen. Wir freuen uns auf euch und hoffen auf ein volles Haus.

12.06.2019 in Ortsverein

Erich Mürmann gestorben

 

Lieber Erich,

uns fällt es schwer, in diesem Moment die richtigen Worte zu finden.  Du machst Dich nun auf den letzten Teil Deiner Reise und wir werden dich vermissen. 1987 hast Du in der SPD Deine politische Heimat gefunden. Über 30 Jahre lang warst Du im SPD Ortsverein und der SPD Fraktion in Kierspe aktiv. Du warst SPD-Ratsmitglied, hast in fast allen Ausschüssen der Stadt mitgearbeitet und hattest als stellvertretender Bürgermeister immer ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kierspe.

Du warst streitbar und versöhnlich, ausgleichend und gerecht und Dein Herz pochte immer am rechten Fleck. Du warst Ratgeber und Gedächtnis, Unterstützer und wertvoller Gesprächspartner und vor allem immer ein Freund. Wir glauben, Du würdest auch in den jetzigen Stunden Trost spenden und sagen: „Seid nicht traurig, sondern kümmert euch um Eure Lieben, eure Familie und Eure Kinder. Mir geht es jetzt gut.“

07.03.2019 in Stadtverband

SPD Mitgliederversammlung mit Reibekuchenessen

 

Zwei Themen waren heute der Schwerpunkt in der Mitgliederversammlung im Rauk. Neben dem geselligen Zusammensein beim Reibekuchenessen wurde der KSC Kierspe begrüßt.  In Vertretung von Stefan Witt wurde über die umfangreichen Aktivitäten des Vereins berichtet. Besonders wurde die Arbeit im Bereich der Integration und die Jugendarbeit anschaulich vorgestellt. Die Mitglieder zeigten großes Interesse und eine Zusammenarbeit soll weiter intensiviert werden.

 Im nächsten Tagesordnungspunkt sollte der Grundstein für den Wahlkampf 2020 gelegt werden. Wer soll der Bürgermeisterkandidat der SPD werden? Gespannt waren die Mitglieder auf die Ausführungen der Vorsitzenden Monika Baukloh. Der Vorstand schlägt Olaf Stelse vor. Nach der Vorstellung des Kandidaten wurden viele Aspekte besprochen. Wir stellen heute einen Kandidaten vor, der jahrelang ein Vertrauen zu uns aufgebaut hat. Fachlich kompetent und immer von einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe geprägt. Für uns der optimale Kandidat, um Kierspe in den nächsten Jahren für die Bürger zu gestalten. Und dies mit der Handschrift der SPD. Olaf Stelse wurde anschließend mit überragender Mehrheit zum Bürgermeisterkandidat der SPD gewählt.

Nach dem Essen wurde weiter über politische Themen gesprochen. Ein rundum gelungener Abend!  

Nicht vergessen!

Alle Termine öffnen.

13.02.2020, 18:00 Uhr
Politik trifft Arbeit- SGK MK läd ein
Der Märkische Kreis und die Region Südwestfalen stehen vor großen Herausforderungen. Die Transformation der Arbe …

Unsere Bundestagsabgeordnete



Unser Mann im Landtag




Wissenswertes für Sie

Wissenswertes für uns

80 92 92 9


Ihr heißer Draht zur SPD Kierspe.
Immer für Sie da.

Mitmachen

Aktuelles

23.01.2020 22:17
Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06
Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05
Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

16.01.2020 16:29
Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04
Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

Ein Service von websozis.info

E-Mail an den

Webmaster

Wir sind natürlich

Zu den WebSozis