SPD Ortsverein Kierspe

16.03.2013 in MdB und MdL

Tolles Ergebnis für Petra Crone

 

Mit 390 Ja-Stimmen bei 3 Nein und einer Enthaltung haben die Delegierten bei der Listenkonferenz der NRWSPD in Bielefeld unsere Bundestagsabgeordnete Petra Crone auf den 4. Platz der Landesliste für die Bundestagsswahl am 22.9.2013 gewählt.

Damit dürfte ihrem Wiedereinzug zur 18. Wahlperiode des Deutschen Bundestages nichts mehr im Wege stehe. Trotz dieses hervorragenden Ergebnisses werden wir und alle Genossinnen und Genossen im Wahlkreis alles dafür tun, dass Petra Crone das Bundestagsmandat vielleicht sogar direkt gewinnt.

 

08.07.2011 in MdB und MdL

Offener Brief in Sachen Kommunalfinanzen

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Marc Voswinkel hat sich an die Entscheidungsträger in Berlin und Düsseldorf gewandt.

Beschlossene Steuersenkung in unbekannter Höhe

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

mit Erstaunen haben wahrscheinlich viele Kommunalpolitiker die von der Bundesregierung diskutierte und beschlossene Steuersenkung zur Kenntnis genommen. Da sicherlich auch in dieser Steuersenkung wiederum die Kommunen einen Teil der „Entlastung“ beitragen dürfen, ruft dies bei vielen kommunalpolitisch Aktiven nur noch Kopfschütteln hervor. Es fällt uns in den Räten mittlerweile schwer, diese Maßnahmen noch in den Bereich des „verantwortungsvollen Handelns“ einzuordnen.

 

12.03.2009 in MdB und MdL

Petra Crone nominiert

 
Petra Crone

Bei der gemeinsamen Wahlkreiskonferenz der Delegierten für den Bundestagswahlkreis 150 (Olpe/Märkischer Kreis I) in der Meinerzhagener Stadthalle wurde Petra Crone mit einer Zustimmung von über 90 % zur Kandidatin für die Bundestagswahl am 27.9.2009 gewählt.

Nach der Eröffnung der Konferenz durch Dieter Dzewas, den stv. Vorsitzenden der SPD Märkischer Kreis übernahm der Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Olpe, Bernd Banschkus, die Leitung der Versammlung.

 

16.01.2009 in MdB und MdL

Petra packt's!

 
Petra Crone

Die SPD im Märkischen Kreis kann heute die erfreuliche Mitteilung machen, dass die stellvertretende UB-Vorsitzende Petra Crone aus Kierspe bereit ist, im gemeinsamen Wahlkreis mit Olpe als Kandidatin für die Bundestagswahl am 26.9.2009 anzutreten.

Sie wird für die gemeinsame Wahlkreiskonferenz nominiert, die am Donnerstag, 12. März 2009, 19.00 Uhr, in der Stadthalle Meinerzhagen stattfindet.

 

20.08.2005 in MdB und MdL

Die CDU will (nicht nur) an das Geld der Rentner

 

Kennen Sie Hartmut Schauerte? Ausweislich seiner eigenen Internetseite www.hartmut-schauerte.de ist er der "Mittelstandspolitische Sprecher und Vorsitzende des Parlamentskreis Mittelstand der CDU/CSU Bundestagsfraktion". Also einer der Souffleure von Angela Merkel. Zu allem Überfluss ist er aber auch der CDU-Bundestagskandidat in unserem Wahlkreis.

Dieser Hartmut Schauerte stellte kürzlich in der "Welt am Sonntag" klar: "Es wird eine Kombination aus Rentenkürzungen und Beitragserhöhungen geben müssen."

 

24.07.2005 in MdB und MdL

Der Wahlkampf beginnt für Uwe Beul

 
Uwe Beul

Am 21.7. hat Bundespräsident Köhler den Bundestag aufgelöst und damit den Weg für Neuwahlen am 18.9.2005 frei gemacht.
Obwohl das Bundesverfassungsgericht sich noch mit dieser Angelegenheit beschäftigen muss, zweifelt eigentlich jetzt niemand mehr an diesem Termin.

Auch Uwe Beul, unser Attendorner Kandidat für die Bundestagswahl, hat sich seit seiner Nominierung am 1.7.2005 intensiv auf den Wahlkampf vorbereitet.

 
Unsere Bundestagsabgeordnete



Unser Mann im Landtag




 

Wissenswertes für Sie

 

Wissenswertes für uns

80 92 92 9


Ihr heißer Draht zur SPD Kierspe.
Immer für Sie da.

 

Mitmachen

 

Aktuelles

01.04.2020 19:27
Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54
Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53
20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

27.03.2020 19:09
Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08
Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

Ein Service von websozis.info

 

E-Mail an den

Webmaster

 

Wir sind natürlich

Zu den WebSozis