21.01.2016 in Presse

Neuland wäre mir neu

 

Nach dem Rüffel, den Herr Becker von der MZ (nicht nur) der SPD Kierspe am 19.1. verpasst hat, gelobe ich umgehend, soweit möglich, Besserung, weil ich natürlich Schlagzeilen wie die vom 19.2.2014 wesentlich lieber lese.

Allerdings sei mir eine Bemerkung gestattet. Meiner Meinung nach war der Termin für diesen Rundumschlag nicht optimal gewählt. Denn ich möchte nicht glauben, dass der Vergleich der Internetauftritte der Kiersper Ratsparteien bewusst in eine Zeit gelegt wurde, in der es wegen der Weihnachts- und Jahreswechselpause (24.11.15-7.2.16) aus Rat, Ausschüssen und Fraktionen nichts zu berichten gibt. Allerdings müssen die Lokalseiten der heimischen Presse ja auch in dieser nachrichtenarmen Zeit irgendwie gefüllt werden.

Walter Schimanowski
Internetbeauftragter der SPD Kierspe

22.02.2014 in Presse

SO sieht es der Karikaturist.

 

Die tatsächliche Reaktion von Monika Baukloh war aber:
"Natürlich nicht nur im Netz!" (MZ-Karikatur: Arnd Hawlina)

19.02.2014 in Presse

Online: Im Internet ist die SPD erste Wahl

 
Screenshots der Meinerzhagener Zeitung

Abgesehen davon, dass die SPD Kierspe nicht nur im Internet erste Wahl ist, freuen wir uns natürlich über das Lob der Meinerzhagener Zeitung.

Allerdings sollte man nicht so lange nach einem Fehler suchen, bis man dabei selber einen macht. Denn die Wahllokale unter "Kommunalwahl 2014" entsprechen selbstverständlich dem aktuellen Stand. Im Bereich der seit 2009 amtierenden Fraktion sind natürlich die damaligen Kandidaten und deren Wahllokale aufgeführt.

29.03.2012 in Presse

Kleine Felderhof-Sporthalle viel besser als ihr Ruf

 

SPD-Abordnung überzeugt sich gestern vom Bauzustand des städtischen Gebäudes / Immer noch gerne und rege genutzt

KIERSPE • Immer wieder kommen von Sportlern oder auch Eltern von Kindern Klagen über die Situation in der kleinen Felderhof-Sporthalle. Richtig hoch schlugen die Wogen vor vier bis fünf Jahren, als aufgrund von Geruchsbeeinträchtigung schon Schimmelsporen vermutet wurden.

20.05.2011 in Presse

„Solidarität und Gewissen gefragt“

 

Johannes Becker berichtet in der MZ über unsere Jahreshauptversammlung:

„Die SPD braucht ein Mega-Thema“
KIERSPE ▪ Selbst Gerhard Schröder hätte es wohl nicht erwartet, dass er mehr als fünf Jahre nach seinem Rückzug aus der Politik immer noch für das schlechte Ergebnis seiner Partei bei Umfragen und Wahlen verantwortlich gemacht wird.

Doch so war es am Mittwochabend im Hotel „Unter den Linden“, wo die Mitglieder der Kiersper SPD zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammengekommen waren.

25.08.2008 in Presse

Zukunft am Felderhof

 

SPD will beim Stadtgespräch am Mittwoch, 27. August, um 19.30 im Blauen Salon der Gesamtschulmensa über Auswirkungen der Verkaufsabsichten der Kirche sprechen und nach Lösungen suchen

22.08.2008 19:20 • KIERSPE Die Zukunft im Bereich Felderhof ist der SPD ein Anliegen, was sie bewogen hat, zu diesem Thema spontan ein Stadtgespräch zu organisieren.

Ausgangslage war die Diskussion während der letzten Wochen über ein neues Seniorenzentrum neben der Gesamtschule sowie die nach wie vor bestehenden Verkaufsabsichten der evangelischen Kirchengemeinde, die sich vom Gemeindehaus Felderhof trennen möchte. Auch die Zukunft des Kindergartens der Gemeinde könnte dadurch infrage gestellt sein.

Nicht vergessen!

Alle Termine öffnen.

19.11.2019, 18:30 Uhr
Sitzung des UB-Vorstandes

Unsere Bundestagsabgeordnete



Unser Mann im Landtag




Wissenswertes für Sie

Wissenswertes für uns

80 92 92 9


Ihr heißer Draht zur SPD Kierspe.
Immer für Sie da.

Mitmachen

Aktuelles

18.09.2019 18:36
Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34
Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36
„Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

13.09.2019 18:54
#unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50
René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

Ein Service von websozis.info

E-Mail an den

Webmaster

Wir sind natürlich

Zu den WebSozis