SPD-Fahrt nach Soest und Umgebung

Veröffentlicht am 20.09.2017 in Ortsverein

Bild: Webcam soest.de

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde,

wir laden wieder ganz herzlich zu einer SPD Fahrt ein. In diesem Jahr geht sie am Samstag, den 07.10.17 nach Soest.

Wir starten um 8:30 Uhr am Kiersper ZOB. Für alle die in Meinerzhagen zusteigen möchten, halten wir um 8:45 Uhr am Meinerzhagener ZOB.

Ca. 10:15 Uhr kommen wir an der Wewelsburg an und starten dort um 10:30 Uhr mit einer Führung. Im Anschluss an die Führung (12:00 Uhr) fahren wir weiter nach Soest.

Im Brauhaus Zwiebel wartet dann um 13:15 Uhr ein leckeres Mittagessen auf uns. Frisch gestärkt bieten wir zum einen eine Stadtführung durch Soest, oder eine Planwagenfahrt durch die Soester Börde an. Um 19:30 Uhr geht es zurück nach Kierspe.

Für die Fahrt, das Essen und die Führungen sammeln wir einen Unkostenbeitrag von 25 € pro Person ein. Kinder sind wie immer bei uns frei. Mitfahren dürfen alle, also auch Nichtmitglieder, die Lust haben einen tollen Tag mit uns zu verbringen.

Bitte meldet euch bis zum 30.09.17 telefonisch bei Monika Baukloh (02359/7723) oder (0163/7361193), bzw. per E-Mail unter vorstand@spd-kierspe.de, an.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag!

Bis dahin mit freundlichen Grüßen

Moni Baukloh
Vorsitzende

 

Nicht vergessen!

Alle Termine öffnen.

29.01.2019, 18:30 Uhr
Konstituierende Sitzung des neuen UB-Vorstandes
 

02.02.2019, 09:00 Uhr
12. Neugeborenenempfang der SPD Kierspe

26.02.2019, 18:30 Uhr
Sitzung des UB-Vorstandes
Reservetermin

Unsere Bundestagsabgeordnete



Unser Mann im Landtag




Wissenswertes für Sie

Wissenswertes für uns

80 92 92 9


Ihr heißer Draht zur SPD Kierspe.
Immer für Sie da.

Mitmachen

Aktuelles

14.01.2019 18:16
Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56
Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47
Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

14.01.2019 16:46
Das rechtsextreme Netzwerk NSU 2.0 muss sofort aufgedeckt werden
In Hessen besteht der Verdacht auf ein rechtsextremes Netzwerk, ein NSU 2.0 – wie es sich offenbar selbst nennt. Dabei geht es auch um mögliche rechtsextreme Beamte innerhalb der Frankfurter Polizei. Eva Högl erhöht nun den Druck. „Die jetzt bekannt gewordenen neuen Fakten zum Frankfurter NSU-2.0-Skandal werfen ein zweifelhaftes Licht auf die polizeiinternen Aufklärungsprozesse. Dass der Kreis von

09.01.2019 20:10
Bundesregierung will Gemeinnützigkeit von Freifunk anerkennen
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk. Die Bundesregierung wird hierzu einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinnützigkeitsrechts auf den Weg bringen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. „Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist ein richtiges und wichtiges Signal für das zivilgesellschaftliche Engagement der Freifunk-Initiativen und

Ein Service von websozis.info

E-Mail an den

Webmaster

Wir sind natürlich

Zu den WebSozis